Guckuck

Hallo – ich wollte mal all meinen alten Blogfreunde herzlich grüßen. 🙂

Da bin ich jetzt 8 Monate nicht mehr online gewesen und hab doch glatt mein Paßwort vergessen. ^^ Außerdem hab ich jetzt wie ne Irre hier gesucht, wo ich denn Beiträge posten kann. Lach. Scheinbar gleich alles wieder verlernt.

Und was es hier an Neuigkeiten gibt……seit ich nicht mehr schreibe
ist meine Seite „lt. WordPress“ im Aufschwung. 😀

Na dann kann ich mir das Getippsel ja weiterhin schenken.
Machts gut ihr lieben. Ich lebe noch. Mir gehts gut und ich hoffe euch auch.

Bis zum nächsten Besuch
PS: und das Paßwort vergesse ich garantiert auch wieder. 😛

EureSuchende

Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

46 Antworten zu “Guckuck

    • Ja – und du bist auch noch da. 🙂 Aber ganz schön auf die Katze gekommen, was? ^^

      Obwohl – ich muss sagen als eingefleischter HundeMENSCH, hab ich mittlerweile auch ein paar Katzenfreundschaften geschlossen – joooouuhhh…. ist auch ganz nett, muss ich zugeben. 😉

      Gefällt 1 Person

      • Das kann man wohl sagen – oder bedeutet auf die Katze gekommen etwas anderes als „auf den Hund gekommen“? Ich glaube bei blog. de hast du nie bei mir kommentiert. Ich war mir gar nicht sicher, ob du bei mir last. Hier fühle ich mich nicht so heimisch wie bei blog.de und mag mich nicht so echt öffnen. Lange Zeit hatte ich dazu auch nicht das Bedürfnis.

        Liken

    • Hi erstmal. 😛 und ich? was meinst du mit „und ich?“ – ich war völlig weg von Blog. Hab auch nicht mehr gross gelesen – ist mir also alles quasi entgangen, was die letzten Monate hier los war. 🙂 Selber Schreiben kommt für mich auch nicht mehr wirklich in Frage.

      Ich muss doch gestehen: Ich hab mich irre verändert. Und mein Leben ist jetzt auch mein Leben und meine Gedanken sind mir alleine.

      Da komme ich ganz gut mit klar. 🙂

      Gefällt 1 Person

    • Och du im einzelnen das alles zu benennen – ist schon einiges. Zielrichtung, Schwerpunkt, Einstellung, auch wie ich Dinge verarbeite und eben jetzt eher nur mit mir selbst ausmache. Ich hab mich auch innerlich „gegen eine neue Beziehung“ entschieden. Das klingt eigenartig, aber mir bekommt das ganze nicht. Und das ist okay für mich. Keine emotionalen Achterbahnfahrten mehr. Nur ruhiges entspanntes Leben. Und da hab ich echt Nachholbedarf. :-/ – auch das „alleine sein“ bekommt mir gut. Es ist besser als alles, was ich vorher hatte. Früher dachte ich auch noch, dass ich gut aufgehoben in ner WG wäre…. neinnnnn….. auch das weiß ich jetzt, ist nichts für mich. Ich brauch mein eigenes Reich und ich will meine Ruhe haben…. na sowas in etwa. UND – ich suche keine Erklärungen mehr, stelle mich in Frage oder suche auch keine Antworten mehr, ob gewisse Gedanken Gefühle an mir
      normal sind oder nicht…. all so n Kram – verstehst du? 😉

      Also eigentlich ne komplettwandlung.

      Gefällt 2 Personen

    • Also das Paßwort vergesse ich mit Sicherheit…. da geb ich mir höchstens 3 Wochen. 😛 – aber solange ich noch in mein Email-Postfach komme – hmmmm…. was ich auch leider nicht mehr soooo regelmäßig abrufe, werd ich immer wieder zurückfinden.

      Wie geht es dir denn?

      Liken

  1. Schön mal wieder was von dir gehört zu haben.
    Wenn auch mit zwei Monaten Abstand. Dachte
    schon, Du wärst gänzlich in der Versenkung
    verschwunden… 😉

    Hab hier schon gar nicht mehr angeklickt… 😀

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s