Das Haushaltsspiel für Aufräum-Muffel !

So – nach einer Woche – sind nun für mich einigermaßen die Regeln
„er“gefunden. 😉

HIER also mein Haushalts-Spiel mit dem Würfel:

test

Den Würfel gibts übrigens bei amazon.de.

Spielregel:
Es wird ein Mal am Tag gewürfelt… die variablen Felder müssen vorher
schon mit einer Aufgabe bedacht werden – nicht erst hinterher.

Ausruhen:

ist die einzige Würfelseite die ignoriert oder auf einen anderen Tag
verschoben werden darf. Sozusagen als Wochenjoker. Dann wird noch
mal neu gewürfelt. Wird der Joker in der Woche nicht genutzt oder würfelt
man mehrmals ausruhen – verfällt der Wochen-Ausruh-Joker zum Freitag. 😛

Spülen/Abwaschen

In der Küche das Geschirr abwaschen – inkl. Oberflächen Arbeitsplatte
sauber hinterlassen. Ist kein Geschirr vorhanden wird der Boden geputzt.
Der Müll wird entsorgt. Geräte abgewaschen – oder Innenschränke aus-
gewischt (z.B. Kühlschrank).

Wäsche waschen

Alles was mit Wäsche zu tun hat. Nicht nur Waschen, Aufhängen, Abhängen
evtl. bügeln sollte mal ein Teil dabei sein. Wenn es nichts zu waschen gibt,
Kleidung/Wäsche die z.B. rumfliegt wieder einräumen – ist auch das nicht
vorhanden – Kleiderschrank so nach und nach anständig aufräumen.

Staubsaugen.

ist klar. Würfelt man  zwei Tagen hintereinander das selbe – wird anstelle
von Staubsaugen – geputzt.

Aufräumen

Je nach Bedarf – entweder einmal grob alle Räume oder, falls es arbeitsintensivere
Bereiche gibt … wird das vor dem Würfeln für diesen Tag festgelegt. z.B. auf Räume
bezogen (Schlafzimmer, Wohnzimmer, Bad etc.) – oder aber auf „Brennpunkte
– öhm…. wie z.B. meinen Schreibtisch. 😉

Bügeln

Bügeln ist ein variables Würfelfeld – da ich kaum Bügelwäsche habe. Es muss vorher
schon festgelegt werden, welche Arbeit zu tun ist, wenn dieses Feld erscheint.
Sofern eine Weile andere Würfelseiten nicht gewürfelt wurden – die aber notwendig
wären, wie zum Beispiel „spülen“ – wird dieses  Feld zusätzlich damit belegt – um die
Wahrscheinlichkeit zu erhöhen. 🙂

Ansonsten werden hier Sonderaufgaben hinterlegt, die fällig sind, oder die einem ins
Auge springen – Putzen – Regal aufräumen – Kühlschrank auswaschen – Fenster putzen,
Papiere sortieren, etc.

Das sind die Regeln. 🙂 Hab ich schon erwähnt, dass man es meiner Wohnung schon ansieht? ^^

Und meine erste Woche – und wie es funktioniert hat, werde ich heute oder morgen mal im
privaten für euch bloggen. 🙂